Menu

STIFTUNG

priesterweihe

VISION

Wenn die Stiftung eine Priesterausbildungsstätte oder auch konkret mittellose Priesterkandidaten finanziell unterstützt, dann tut sie das natürlich mit der Vision, dass diese Studenten der Kirche einst als tragende Säulen dienen und das Reich Gottes aufbauen helfen.  Welche Freude ist es für die Stiftung als solche, aber insbesondere für alle, welche die Stiftung durch das St. Josephsblatt-Abo oder direkte Spenden unterstützen, wenn nach oft acht bis zehn Jahren solider menschlicher, theologischer, spiritueller und pastoraler Ausbildung ein junger Mann zum Priester geweiht wird.

2014 konnten durch die Hilfe der Stiftung 8 Priester geweiht werden, die ohne diese gewagte aber doch realistische Vision der Stiftung nie Priester hätten werden können.

PRIESTERWEIHE

SEMINARE

VORLESUNGEN

GLAUBEN

STIFTUNGSZWECK

Die Stiftung Studienheim St. Joseph, Trägerin und Herausgeberin des St. Josephsblattes, hat folgenden primären Stiftungszweck:

„Die Stiftung bezweckt einerseits die Ausbildung von vorbildlichen Welt- und Ordenspriestern und andererseits … publizistische Aktivitäten und religiöse Veranstaltungen zur Förderung geistlicher Berufe“ (Stiftungsurkunde art. 2)

unterricht
stiftungsrat

STIFTUNGSRAT

Der Stiftungsrat des St.Josephblatt setzt sich aus fünf Mitgliedern zusammen. Darunter der Gründer des Magazins Joseph Schmid.